0
Dalvik Oder Art

  1. DanielGigi
    Gingerbread Jul 7, 2014

    DanielGigi , Jul 7, 2014 :
    Hey Leute,

    ich weiß zwar nicht wie es beim 1+1 aussieht, aber bei meinem HTC ONE M7 (mit Cyanogen) in den Entwickleroptionen einstellen ob ich Dalvik oder ART nutzen möchte. ART soll ja demnächst Dalvik ersetzen, aber hat oder macht es schon Sinn das dort anzupassen? Habe ich dadurch irgendwelche Vor- bzw. Nachteile?

    Hat jemand Erfahrungen oder Infos diesbezüglich?

    Liebe Grüße,
    Daniel
     

    #1
  2. Cuerex
    KitKat Jul 7, 2014

    Cuerex , Jul 7, 2014 :
    vorteil: apps werden schneller vom prozessor verarbeitet
    nachteil: verbrauchen mehr speicherplatz

    ansonsten wird es erst bei Android L interessant weil es jede menge neue funktionen erhält und mit Android besser harmoniert/das komplette system beschleunigt/verflüssigt
     

    #2
    EPIX likes this.
  3. OnePlusOne
    Jelly Bean Jul 7, 2014

    OnePlusOne , Jul 7, 2014 :
    Damit kann ich Leben, wenn ich dafür bessere Perfomance und Akkulaufzeit kriege.
     

    #3
  4. DanielGigi
    Gingerbread Jul 7, 2014

    DanielGigi , Jul 7, 2014 :
    Also sollte man nun schon umstellen, wenn die Möglichkeit gegeben ist?
     

    #4
    EPIX likes this.
  5. Cuerex
    KitKat Jul 7, 2014

    Cuerex , Jul 7, 2014 :
    es tut sich immoment nicht viel was das angeht.. im prinzip ist dalvik sogar noch im vorreiter weil die meisten apps besser darauf optimiert sind hab ich damals bei irgendnem englischen vergleich gelesen
     

    #5
    DanielGigi likes this.
  6. DanielGigi
    Gingerbread Jul 7, 2014


    #6
  7. Florian
    Jelly Bean Jul 7, 2014

    Florian , Jul 7, 2014 :
    Was du da ansprichst ist für mich eher ein Gegenargument. Wenn doch die Apps mehr an Dalvik angepasst sind, wird es Zeit, sie mit ART zu nutzen, um den Entwicklern Rückmeldungen geben zu können. Vor allem jetzt, wo ART ja in absehbarer Zeit Standard werden soll.
     

    #7
  8. Cuerex
    KitKat Jul 7, 2014

    Cuerex , Jul 7, 2014 :
    kein ding ^^ dafür hab ich mich für dieses forum registriert
     

    #8
  9. DJ1142
    Ice Cream Sandwich Jul 7, 2014

    DJ1142 , Jul 7, 2014 :
    Es gibt schon jede Mege Threads zu diesem Thema hier im Forum.
    Und für Vor- oder Nachteile, kann man auch schnell googlen.

    Was vielleicht vergessen wurde:
    Apps brauchen bei der Installation länger wie mit Dalvik.
    Dafür wie bereits erwähnt längere Akkulaufzeiten und schnelleres öffnen.

    Ich werde ART trotzdem verwenden. Bin mal auf den Unterschied gespannt.
     

    #9
  10. Cuerex
    KitKat Jul 7, 2014

    Cuerex , Jul 7, 2014 :
    durch die durchsetzungskraft von google wird dies doch sowieso dann der fall sein ;)
     

    #10
  11. Nordpolcamper
    Honeycomb Jul 7, 2014

    Nordpolcamper , Jul 7, 2014 :
    Ich benutze jetzt seit "längerem" auf meinem Nexus 4 ART und habe keine Problem. Es fühlt sich nicht wirklich schneller oder langsamer an, aber damit hatte ich eh noch keine probleme mit meinem Handy. Das einzige ist, dass ich knapp ne halbe Stunde mehr screen-on-time habe, was aber auch and der neuen PA-rom liegen könnte^^
    Also probieren kann man es ruhig
     

    #11
  12. Oberbergler
    Eclair Jul 7, 2014

    Oberbergler , Jul 7, 2014 :
    Teste auch zur Zeit auf meinem Nexus 4 ART mit Cyanogenmod weil mein Handy in letzter Zeit sehr schnell den Akku leer hatte. Jetzt hält der Akku wieder länger. Das einzigste was mir aufgefallen ist, ist dass beim starten eine Meldung kommt dass Soundsearch for Google Play abgestürzt ist was aber auf KitKat ohnehin mit Dalvik auch nicht funktioniert.
     

    #12
  13. Florian
    Jelly Bean Jul 7, 2014

    Florian , Jul 7, 2014 :
    Was dürfte der Fall sein? Dass die Entwickler in null komma nix ihre Apps optimiert haben? Kann ich mir kaum vorstellen.
     

    #13
  14. Cuerex
    KitKat Jul 7, 2014

    Cuerex , Jul 7, 2014 :
    das zumindest nicht mehr für dalvik optimiert wird :p was die entwickler nun daraus machen bleibt denen überlassen

    oder wie ballmer sagen würde
     

    #14
    DJ1142 likes this.
  15. bepo
    Gingerbread Jul 7, 2014

    bepo , Jul 7, 2014 :
    ich dachte dass der Aufwand sehr gering ist Apps von Dalvik auf ART zu portieren. Meinte das hätte Google während der I/O so, oder so ähnlich gesagt.
    War doch eines der Argumente von Google für ART.
    Daher denke ich dass es in nächster Zeit einige Apps geben wird, die auch für ART optimiert sind.
     

    #15
  16. Cuerex
    KitKat Jul 7, 2014

    Cuerex , Jul 7, 2014 :
    portierung ist schön und gut, ART bietet aber spezielle erweiterungen die ausgeschöpft werden können um noch mehr leistung frei zu schaufeln
     

    #16
  17. stefan_ddorf
    Jelly Bean Jul 7, 2014

    stefan_ddorf , Jul 7, 2014 :
    Muss an CM liegen, auf meinem N4 mit Stock-ROM und Dalvik läuft Soundsearch problemlos!
     

    #17
  18. fraenker
    Nougat Jul 7, 2014


    #18
  19. rethoke
    Honeycomb Jul 7, 2014

    rethoke , Jul 7, 2014 :
    Auf meinem LG G3 Hab ich auf ART umgestellt. Das einzige was nicht läuft ist xposed.
     

    #19
  20. WuTang
    Jelly Bean Aug 30, 2014

    WuTang , Aug 30, 2014 :
    Laut einigen Usern soll ART eine Steigerung der Akkulaufzeit mit sich bringen. Es hat dazu auch jemand eine Video auf YouTube gemacht. Ich habe heute auch umgestellt und werd mal sehen, was es so bringt. Mfg
     

    #20