0
(gelöst) Loop-Kernel und Ubuntu auf OPO

  1. KiLiBoSZ
    Gingerbread Feb 8, 2015

    KiLiBoSZ , Feb 8, 2015 :
    Hallo,
    Ich habe heute ein Video gesehen, indem jemand das vollwertige PC-System Ubuntu 13.10 auf ein Nexus-Tablet "getutet" hat :D . Habe ich auch, nur kam dann bei mir, als ich auf den Terminal umgeleitet wurde kein Anzeichen auf einen Vorgang angezeigt... ( 5:30 min ) kann es daran liegen, dass das OPO kein Loop-Kernel hat? Hat es jemand mal ausprobiert? Gibt es noch einen anderen Weg? Kann man den OPO Kernel zu einem Loop-Kernel "machen"?
    Danke vielmals,
    Kilian

    Video:



    LÖSUNG:
    Also: Man ist in der Linux-Installer-App und geht auf starten. Dann oben links auf bearbeiten und wählt nochmal das das .img aus, denn es ist anders voreingestellt. Wenn man dann auf starten geht und den Anweisungen folgt habt ihr dann Ubuntu 13.10 aufm OPO! Coole Sache, aber eher ein Spielzeug als ein sinnvolles Betriebssystem OBWOHL man Libre-Office hat. :D
     
    Last edited: Feb 9, 2015

    #1
  2. Johannes1098
    Jelly Bean Feb 8, 2015

    Johannes1098 , Feb 8, 2015 :
    Ich hab eine Frage an dich, die nicht so ganz hier rein passt, aber:
    Für was brauchst du denn Ubuntu, reicht dir net das Android? :)
     

    #2
  3. SmokeMaster
    Gingerbread Feb 8, 2015

    SmokeMaster , Feb 8, 2015 :
    Ach ja, der Basteltrieb :)
    Ist doch egal ob es jemand braucht oder nicht, es geht und es ist cool. Das ist doch Argument genug ;)
     

    #3
    konstiha, Sun_Dancer, Chris05 and 2 others like this.
  4. KiLiBoSZ
    Gingerbread Feb 8, 2015

    KiLiBoSZ , Feb 8, 2015 :
    haha jaja.. Handy ausreizen ;)
     

    #4
  5. KiLiBoSZ
    Gingerbread Feb 8, 2015

    KiLiBoSZ , Feb 8, 2015 :
    Also hast du das gemacht? bzw weißt du warum es bei mir nicht geht?
     

    #5
  6. SmokeMaster
    Gingerbread Feb 8, 2015

    SmokeMaster , Feb 8, 2015 :
    Leider nein, ich wollte nur ausdrücken das ich es voll und ganz nachvollziehen kann warum du es machst :D
     

    #6
  7. KiLiBoSZ
    Gingerbread Feb 8, 2015


    #7
  8. KiLiBoSZ
    Gingerbread Feb 8, 2015

    KiLiBoSZ , Feb 8, 2015 :
    @puma95 bitte gelöst oben drüber schreiben... hab eine Lösung gefunden: Man muss vor dem Starten noch den Verzeichnispfad ändern
     

    #8
  9. Dr.Now
    Honeycomb Feb 8, 2015

    Last edited: May 10, 2015

    #9
  10. Martin Hotmann
    Jelly Bean Community Expert Feb 8, 2015

    Martin Hotmann , Feb 8, 2015 :
    Done ;)
     

    #10
    puma95 likes this.
  11. KiLiBoSZ
    Gingerbread Feb 9, 2015


    #11
    Dr.Now likes this.
  12. Dr.Now
    Honeycomb Feb 9, 2015

    Last edited: May 10, 2015

    #12
  13. KiLiBoSZ
    Gingerbread Feb 9, 2015

    KiLiBoSZ , Feb 9, 2015 :
    also lösch mal alle Ordner bis auf den originalen Ordner und dann wähle nochmal das Image aus.
    Hast du alles in der Anleitung befolgt? Auch dieses Debugging?
     

    #13
  14. Dr.Now
    Honeycomb Feb 9, 2015

    Last edited: May 10, 2015

    #14
  15. KiLiBoSZ
    Gingerbread Feb 10, 2015

    KiLiBoSZ , Feb 10, 2015 :
    Ich verstehe nicht ganz, warum du nicht die Unterordner löschen kannst? Lange drauf und dann löschen... Auch mal alle anderen Dateien im Ubuntu-Ordner löschen, zB.ubuntu.config.img
    Soll ich ein Video machen?
     

    #15