71

[HOW TO] Custom Recovery

  1. IopyIopy Donut Jul 8, 2015


  2. heide Ice Cream Sandwich Jul 8, 2015

    heide, Jul 8, 2015 :
    Hast du in den Entwickler Einstellungen cm recovery ausgestellt?
     

    IopyIopy likes this.
  3. rarog Lollipop Senior Moderator Jul 8, 2015

    rarog, Jul 8, 2015 :
    Du mußt direkt nach dem Flashen der Recovery in diese booten, ohne das System komplett zu starten zwischendurch.
     

    IopyIopy likes this.
  4. IopyIopy Donut Jul 9, 2015


    rarog likes this.
  5. megachronix Froyo Jul 12, 2015

    megachronix, Jul 12, 2015 :
    Hallo
    Ich habe bzw. Wollte cwm als recovery flashen. Das one habe ich vorher unlocked. Habe android 5 installiert.

    Beim boot im recovery sah auch alles gut aus. Als ich das Gerät neu neustarten wollte kam die frage das es nicht gerootet ist und ob cwm das machen soll. Die frage habe ich nein beantwortet.
    Danach handy neugestartet. Und zum testen nochmals recovery. Da hat er die cyanogen recovery geladen. ich habe aus dem laufenden system über das erweiterte neustart menü versuch ins cwm zu booten.

    habe das ganze danach nochmal mit PhilZ versucht, dort kommt auch die frage nach root, welche ich verneint habe, auch hier funktioniert das recovery nach dem neustart nicht.

    Habe alles nach Anleitung gemacht und den haken unter Entwickler Optionen auch entfernt.

    Wo liegt der Fehler? :(

    Habe von developer.android.com das aktuelle android sdk und deren adb und fastboot dateien benutzt ( bin mac user).
     
    Last edited: Jul 12, 2015

  6. heide Ice Cream Sandwich Jul 12, 2015

    heide, Jul 12, 2015 :
    Warum verneinst du das nochmalige rooten? Und dann erst Neustart... Bei cwm war mir so, als würde es auch nicht (?) weiterentwickelt... Philz kennen ich nicht... Twrp funktioniert einwandfrei...
     

  7. megachronix Froyo Jul 12, 2015

    megachronix, Jul 12, 2015 :
    Weil ich kein root möchte bzw brauche.
    Ich wollte nur eine recovery um ne andere rom zu installieren.

    Ich habe beim flashen das rooten mal durchgeführt. Hat danach einwandfrei funktioniert
     

  8. rarog Lollipop Senior Moderator Jul 13, 2015

    rarog, Jul 13, 2015 :
    Wenn Haken bereits raus ist, ist es gut. Nach dem erneuten Flashen, mußt du ohne Umwege direkt in die Recovery booten und nicht erst das normale System starten. Als Umweg kannst du nach "fastboot flash recovery recovery.img" ja auch "fastboot boot recovery recovery.img" durchführen. Dann startet er die Recovery vom Image und danach sollte die geflashte Recovery auch verbleiben.
     

    Martin Hotmann likes this.
  9. bluelupo Cupcake Aug 12, 2015

    bluelupo, Aug 12, 2015 :
    Hallo zusammen,
    ich habe vor mein noch originales "Oneplus One" (Version: CyanogenOS 12.0-YNG1TAS213) mit einem aktuellen CM12.1 (Nightly) zu rooten.

    Meine Fragen dazu:

    Frage 1:
    Brauche ich zum originalen CM12.1 noch zwingend ein Recovery-Image und wenn ja welches? PhilzTouch wäre mir persönlich am liebsten (habe ich schon auf meinen Nexus7 Tablet) oder sollte ich den empfohlenen TWRP nehmen.
    Nach der Anleitung "Wie geleange ich in ein Custom Recovery" unter dem Punkt "Custom Revovery" unter https://forums.oneplus.net/threads/how-to-custom-recovery.50552/ ist dort von IMG-Files, Flasher oder Booter die Rede, jeweils von den CWM, TWRP und PhilzTouch. Welches brauche ich nun (m.M. nach das IMG File)?

    Frage 2:
    Ist folgende Reihenfolge beim rooten/flashen richtig (vom Linux-PC via fastboot)?
    • CWM oder TWRP (laut Webseite empfohlen von CyanogenMod) oder PhilzTouch installieren
    • booten
    • CM installieren (flashen)
    Frage 3:
    Gibt es noch wichtiges zu beachten das ich unbedingt wissen müsste?

    Danke schon mal im voraus für die Beantwortung meiner Fragen.

    Grüße
    Michael
     

  10. Martin Hotmann Jelly Bean Community Expert Aug 12, 2015

    Martin Hotmann, Aug 12, 2015 :
    Hallo Michael,

    1.) ja zum rooten wird unbedingt eine custom Recovery benötigt.
    Ich empfehle strengstens TWRP!

    CWM: wurde eingestellt.
    PhilzTouch: nicht immer aktuell
    TWRP: ist gerade der Platzhirsch und ist Vorreiter, wenns um neue gute Features geht, die anderen ziehen da nur (wenn überhaupt) nach.

    2.) Nein die Reihenfolge ist falsch, richtig wäre:

    - Custom Recovery flashen
    - System flashen danach rooten.
    - booten

    3.) ich hoffe dein Bootloader ist schon Un-Locked, sonst musst du ihn noch Un-Locken und das löscht ALLES auf deinem Hand, auch Bilder, also alles sicher!
     

    bluelupo likes this.
  11. Martin Hotmann Jelly Bean Community Expert Aug 12, 2015

    Martin Hotmann, Aug 12, 2015 :
    Btw:

    Booter gehen nur temporär in die Custom Recover, (die gebootete Custom Recover wird nach einem reboot gelöscht)

    Flasher flashen die Recovery permanent (das was man eigentlich macht) und lassen sich natürlich reflashen, also permanent, bos man eine neue flashed.
     

    bluelupo likes this.
  12. bluelupo Cupcake Aug 12, 2015

    bluelupo, Aug 12, 2015 :
    Hallo Martin,

    danke für deine prompte Antwort. Okay dann nehme ich TWRP ;-)

    Laut Anleitung von CyanogenMod http://wiki.cyanogenmod.org/w/Install_CM_for_bacon wird auf die TWRP Version 2.8.6.0 verlinkt (aktuell 2.8.7.0). Ich würde die empfohlene Version nehmen von CM. Spricht etwas dagegen?

    Das Un-Locken ist in der Anleitung von CyanogenMod ebenfalls als erster Punkt beschrieben. Kein Problem also ;-)

    Grüße
    Michael
     

  13. ɢноѕтΘпе Starting Point Expert Community Expert Aug 12, 2015

    ɢноѕтΘпе, Aug 12, 2015 :
    Nutze am besten die aktuellste Version.
     

    rarog, bluelupo and Martin Hotmann like this.
  14. mrtutut Cupcake Oct 26, 2015

    mrtutut, Oct 26, 2015 :
    Moin,
    wie schaut's denn mit 28K aus? Kann man unter der Version noch die Recovery mit locked Bootloader einfach booten, oder muss ich den erstmal unlocken?
    Gruß

    EDIT: Hab's einfach mal ausprobiert, geht leider nicht... :(
    Hat sich hiermit also erledigt.
    Gruß
     
    Last edited: Oct 26, 2015