71

[HOW TO] Custom Recovery

  1. teko Gingerbread Jul 23, 2014

    teko, Jul 23, 2014 :
    Kleine Frage. Wenn ich die Recovery nur temporär starte und dort ein Backup mach. Kann ich diese auch mit einem wieder temporär geladener Recovery wieder aufspielen?
     

    #41
  2. Martin Hotmann Jelly Bean Community Expert Jul 23, 2014

    Martin Hotmann, Jul 23, 2014 :
    Ja, wie schon erwähnt ist auch die temporär geladene (ge Pre-Loadete) Recovery vollfunktionsfähig und kann alles was auch eine normal geflashte kann :)
     

    #42
  3. Montanis Ice Cream Sandwich Jul 23, 2014

    Montanis, Jul 23, 2014 :
    Folgendes Problem: zum einem ging das flashen der Recovery nicht, da das OPO gelocked war. Wir sind dann halt den zweiten Weg gegangen. Wir haben über den PC es geschafft, TWRP zu starten. Aber immer wenn wir in den Recoverymodus booten, dann kommt nicht TWRP sondern das "simple recovery". Wo ist unser Fehler?
     

    #43
  4. Martin Hotmann Jelly Bean Community Expert Jul 23, 2014

    Martin Hotmann, Jul 23, 2014 :
    Erkläre bitte mal genauer, wie "Ihr" (wer ist wir, wenn man fragen darf? ;) ) es den geschafft habt.
    Und woran hast du/habt Ihr den erkannt, dass Ihr es geschafft habt?
    simple Recovery ist die Stock Recovery.
    Der Fehler liegt darin, das ihr es eben nicht geschafft habt eine der Custom Recoverys zu starten. Woran es genau liegt kann ich erst sagen, wenn ich genau weiß was Ihr gemacht habt ;)
     

    #44
  5. Montanis Ice Cream Sandwich Jul 23, 2014

    Montanis, Jul 23, 2014 :
    Also wir sind ein Freund und ich. Zunächst war das Problem, dass auf seinem XP-Rechner das Gerät gar nicht erkannt wurde. Das haben wir auf meinem WIN 8.1 nachgeholt.

    Was wir wollten: das Gerät rooten. Dazu haben wir zunächst die Punkte Vorbereitung durchgeführt, Unlock aber übersprungen, da er schon viele Daten auf dem Gerät hatte, die wir nicht löschen wollten. Weiter also zum Teil "Custom Recovery". Alles nach Anleitung gemacht für "Locked". Wir haben uns für Variante 1 entschieden und auf dem OPO war dann plötzlich TWRP zu sehen (nach dem wir rayglobe_start.bat ausgeführt hatten) und es war möglich die SuperSu zu installieren. In der SuperSu war allerdings der Haken wg. der Rooting-Rechte schon deaktiviert.

    Aber in TWRP kommen wir nun nicht wieder rein. Hoffe, es war nun verständlicher :)
     

    #45
  6. Martin Hotmann Jelly Bean Community Expert Jul 23, 2014

    Martin Hotmann, Jul 23, 2014 :
    Ja ist nun verständlicher, danke für die genaue Erklärung.

    Also mit der temporären Recovery ist es so: Sie bleibt, bis man sie verlässt, heißt man muss diese immer wieder vom PC/Laptop aus starten ;)

    Was ich dir vorschlagen würde:

    1.) Handy rooten.
    2.) TitnaiumBackup installieren
    3.) alles sichern.
    4.) Backup auf den PC/Laptop ziehen
    5.) Unlocken
    6.) Rooten
    7.) Daten wieder herstellen
    8.) Custom Recovery flashen (welche nun solange bleibt, bis du eine andere flashst)


    Gruß Martin Hotmann
     

    #46
    Montanis likes this.
  7. Montanis Ice Cream Sandwich Jul 23, 2014

    Montanis, Jul 23, 2014 :
    Uff, okay. Danke. Mal sehen, ob ihm das der Aufwand Wert ist :.) So oft wird er TWRP nicht benötigen.
     

    #47
  8. Martin Hotmann Jelly Bean Community Expert Jul 23, 2014

    Martin Hotmann, Jul 23, 2014 :
    Ja mit der Anleitung für "Locked" läuft es genau so, dazu sind die Booter ja da, diese booten das Handy in die Recovery ohne diese zu flashen.

    Wie das funktioniert:
    Der Bootloader hat einen Speicherplatz/Speicherort für die Recovery (der Pfad zu diesem Ort ist im Bootloader vermerkt)
    Mit folgendem Befehl über Fastboot "fastboot boot recovery recovery.img" setzt man als Pfad zur Recovery, den Pfad der "recovery.img" aus dem Ordner in dem du die Konsole geöffnet hast.
    Damit lädt das Handy nicht die Recovery vom Handy (Stock Recovery) sondern die Recovery in deinem Fastboot-Ordner :)


    Hoffe ich konnte etwas Klarheit ins Dunkle bringen ;)
     

    #48
    RoggaRolla and Montanis like this.
  9. Montanis Ice Cream Sandwich Jul 23, 2014


    #49
    Martin Hotmann likes this.
  10. Fruitbeam Gingerbread Jul 26, 2014


    #50
  11. Lucky Froyo Jul 26, 2014

    Lucky, Jul 26, 2014 :
    CWM booten (mit gelocktem Bootloader) = Ja
    Update durchführen = was willst du damit? Update kannst du doch auch mit gelocktem Bootloader und original Recovery machen.
    dann unlocken = warum willst du erst nachher unlocken? Ich frage mich warum du überhaupt noch Unlocken willst.
     

    #51
  12. Fruitbeam Gingerbread Jul 26, 2014

    Fruitbeam, Jul 26, 2014 :
    Sorry verschrieben... :confused: eigentlich meinte ich Backup :D
     

    #52
  13. ChrisM243 Honeycomb Jul 26, 2014

    ChrisM243, Jul 26, 2014 :
    Ich habe aktuell das Problem, dass die CWM wieder verschwindet - Ich bin rein nach der Anleitung vorgegangen, also erst Boorloader entsperren, dann Custom Recovery drauf. Dann habe ich die .zip fürs rooten draufkopiert und danach wieder in die Recovery gebootet, um diese zu installieren/zu flashen. Allerdings hatte ich dann das Problem, dass ich wieder nur den Standardbildschirm des einfachen, vorinstallierten Recoverymodus' hatte, von CWM keine Spur mehr.

    Gut, ich habe dann die CWM nochmal installiert, dann konnte ich die .zip flashen. Aber das fand ich schon etwas seltsam, ist so ein Fehler/Bug in irgendeiner Form bekannt?
     

    #53
  14. Lucky Froyo Jul 26, 2014

    Lucky, Jul 26, 2014 :
    @Fruitbeam
    Ja das kannst du, nur solltest du vor dem Unlock alle Daten also auch dein Backup was du per Recovery angelegt hast auf deinen PC sichern!

    Ein Unlock löscht ALLE Dateien/Einstellungen auf dem Gerät, nur das System bleibt bestehen!

    @ChrisM243
    Es kann sein das sich beim Systemstart wieder die ursprüngliche Recovery installiert, das kann man in den Entwicklungseinstellungen aber ausstellen.

    Es gibt euch eine Datei die dies macht: /system/etc/install-recovery.sh einfach löschen dann bleibt die installierte Recovery bestehen. Manchmal wird, obwohl richtig angezeigt, die Recovery auch nicht richtig installiert dann einfach nochmal machen und testen ob bei Power + Vol- die richtige Recovery erscheint.
     

    #54
    ChrisM243 likes this.
  15. ChrisM243 Honeycomb Jul 26, 2014

    ChrisM243, Jul 26, 2014 :
    @Lucky: Danke dir für deine Antwort. Nur so als Frage: Da die Ordnerstruktur vom Android so unter Windows nicht angezeigt wird, gibt es eine Terminalkonsole dafür, um die Datei dann über die Konsole zu löschen? Bei manchen Custom-Roms, die ich auf meinem alten Gerät hatte, gab es die Konsole direkt als App.
     

    #55
  16. Lucky Froyo Jul 26, 2014

    Lucky, Jul 26, 2014 :
    @ChrisM243
    Gibt es im Playstore falls ein Terminal auf dem Telefon gebraucht wird. Sonst einfach auch wenn du in der Recovery bist auf dem PC.

    adb shell

    und schon hast du dein Terminal. Nur noch /system mounten bzw. wiederbeschreibbar mounten und du kannst die Datei einfach löschen. Das geht auch bei gestartetem System mit adb und root.
     

    #56
  17. ChrisM243 Honeycomb Jul 26, 2014

    ChrisM243, Jul 26, 2014 :

    Ich habe gerade in die Recovery neugestartet, und wieder kein CWM vorhanden, nur die "Cyanogenmod Simple Recovery". Schade, dass diese nicht einfach auch den Funktionsumfang hat, den CWM bietet...

    Da mir das mit adb gerade etwas zu umständlich ist, habe ich es mit der Konsole probiert. Ich komme ohne Probleme ins /etc rein und ich kann auch mit ls alle Dateien anzeigen, wo auch die genannte install-recovery.sh liegt. Kann es sein, dass Android nicht alle Linuxbefehle kennt/nutzen kann? Ich habe es mit "rm install-recovery.sh" versucht, aber gelöscht wurde nichts. Da kein Fehler kam, wundert mich das doch etwas. Ich hätte eher erwartet, dass man vielleicht "sudo rm install-recovery.sh" benötigt, aber mit su oder sudo kann die Konsole nichts anfangen, wahrscheinlich dank dem Root.

    PS: Die CWM-Recovery ist auch als Datei in /etc vorhanden, also scheint sie auf jeden Fall installiert zu sein.

    Hast du noch eine Idee?
     

    #57
  18. Lucky Froyo Jul 26, 2014

    Lucky, Jul 26, 2014 :
    @ChrisM243

    1, terminal starten
    2. su
    3. terminal root zugriff geben
    4. mount -o remount,rw /system
    5. rm /system/etc/install-recovery.sh
    6. in fastboot starten und recovery installieren

    Ich halte ein funktionierendes adb/fastboot setup auf das man immer zurückgreifen kann für sehr wichtig und werden in zukunft nur support geben, falls dies gegeben ist. Es hat schon seinen Grund warum man das so machen sollte und macht.
     

    #58
  19. Fruitbeam Gingerbread Jul 26, 2014


    #59
  20. ChrisM243 Honeycomb Jul 27, 2014

    ChrisM243, Jul 27, 2014 :
    Ok, ich habe damit die Datei löschen können, allerdings besteht das Problem weiterhin (auch ohne die install-recovery.sh bootet das Handy nicht in die CWM), echt seltsam...
     

    #60