155

[HOW TO] Root

  1. Martin Hotmann Jelly Bean Community Expert Jun 15, 2014

    Martin Hotmann, Jun 15, 2014 :
    Root


    Übersicht

    Ich hafte für keine Schäden die entstehen.
    Jeglicher Eingriff in das System geschieht auf eigene Gefahr!

    Benötigt:
    1.) Download-Dateien
    2.) Custom Recovery

    Downloadlinks:

    UPDATE-SuperSU-vX.XX.zip [PC & Mac]

    - Die UPDATE-SuperSU-vX.XX.zip muss auf das Handy (bzw USB-Stick, falls man das über USB-OTG machen mag)



    1.) SuperSU App flashen

    In der Recovery muss man die UPDATE-SuperSU-vX.XX.zip Datei auswählen und flashen.
    Danach rebooten (neustarten).
    Unter Android 5.0.x hier die Anfrage um Root zu Fixen mit "Nein/No" beantworten!

    2.) Rootrechte freischalten (nicht zwingend notwendig!)

    Öffnet die App "SuperSU", geht in die Einstellungen und entfernt den Hacken bei "Respect CM's root Policy"

    3.) Rootrechte genießen

    Falls Ihr nun ein gerootetes OPO habt, tut es bestimmt nicht weh, sich zu bedanken :D





    Nun könnt Ihr HIER Back to Stock (falls Ihr wollt) wieder zurück auf Stock ;)


    --------------
    Bedanken tut nicht weh ;)
     

    #1
  2. Martin Hotmann Jelly Bean Community Expert Jun 15, 2014

    Last edited: Jun 23, 2014

    #2
    M3talGuy, Mo1030 and zaunAIR like this.
  3. thogot7820 Honeycomb Jun 15, 2014


    #3
    Mo1030 and Martin Hotmann like this.
  4. Martin Hotmann Jelly Bean Community Expert Jun 15, 2014

    Martin Hotmann, Jun 15, 2014 :
    Ich seh alle :p
    Vtl nochmal laden?
    Oder hast du eine langsame Internetverbindung?
     

    #4
    Mo1030 likes this.
  5. Yima Ice Cream Sandwich Jun 15, 2014

    Yima, Jun 15, 2014 :
    Hm ne.. Keine Bilder.. Aber prima Thread. Gleich mal speichern. :)
     

    #5
    Mo1030, Patman75 and Martin Hotmann like this.
  6. thogot7820 Honeycomb Jun 15, 2014


    #6
    Mo1030 likes this.
  7. hamatro Gingerbread Jun 15, 2014


    #7
    Mo1030 likes this.
  8. Martin Hotmann Jelly Bean Community Expert Jun 15, 2014

    Martin Hotmann, Jun 15, 2014 :
    Mit welchem Browser geht Ihr zwei rein? ich geh mit Chrome rein.
    Ich werde die Bilder erneuern! :)
     

    #8
    Mo1030 likes this.
  9. puma95 Jelly Bean Moderator Jun 15, 2014

    puma95, Jun 15, 2014 :
    Nop, Bilder gehen nicht.
    Versuch mal imagur

    Ansonsten ein nötiges How to, finde ich gut :)
    Auch wenn ich eher Fan von One Klick Tools bin

    Edit: und noch mal korrekturlesen bitten, sind ein paar tippfehler drin.
     

    #9
    Mo1030 and Martin Hotmann like this.
  10. Yima Ice Cream Sandwich Jun 15, 2014

    Yima, Jun 15, 2014 :
    Ich werde wohl schon bei Schritt zwei versagen, da ich noch nie was mit root gemacht habe, aber darüber mach ich mir Sorgen, wenn denn eines Tages mal ein opo mich besuchen wird.. :)
     

    #10
    Mo1030 and Mia1988 like this.
  11. Martin Hotmann Jelly Bean Community Expert Jun 15, 2014

    Martin Hotmann, Jun 15, 2014 :
    Sind die Bilder jetzt sichbar?
    Jop werd noch drüberlesen :p
     

    #11
    Mo1030 and Yima like this.
  12. Yima Ice Cream Sandwich Jun 15, 2014

    Yima, Jun 15, 2014 :
    Jau, super. :)
     

    #12
    Mo1030 and Martin Hotmann like this.
  13. puma95 Jelly Bean Moderator Jun 15, 2014

    puma95, Jun 15, 2014 :
    Wie die liebe @Yima schon sagte: "Jau, super." :)
     

    #13
    Mo1030 and Martin Hotmann like this.
  14. rarog Lollipop Senior Moderator Jun 15, 2014

    rarog, Jun 15, 2014 :
    Lese ich da richtig, daß man dazu nicht Bootloader oder Recovery flashen muß, sondern daß es quasi temporär und ersatzweise aus einem Image vom Rechner geladen wird? Wenn ja - das ist die minimalstinvasivste Variante.
     

    #14
  15. Martin Hotmann Jelly Bean Community Expert Jun 15, 2014

    Martin Hotmann, Jun 15, 2014 :
    Ja richtig die Recovery wir ge "Pre-Loaded", diese Methode wird angewandt wenn man temporär Dinge flashen will ohne sein Handy UnLocken zu müssen! (Das UnLocken bringt nämlich ein KOMPLETTEN Wipe mit sich!)

    Fals du die Recovery flashen willst musst du das Handy UnLocken und dann mit "fastboot flash recovery *recoveryname*img" :D
     

    #15
    rarog likes this.
  16. rarog Lollipop Senior Moderator Jun 15, 2014

    rarog, Jun 15, 2014 :
    Wird nicht notwendig sein in meinem Fall. Da ich keine CustomROMs haben will, ist für mich die Variante mit "möglichst alles original und dennoch mit root" die beste. Bin mal gespannt, wie die OTA-Updates durchlaufen und ob man nach jedem Update die Prozedur erneut wiederholen muß.
    SuperSU hat zwar wohl einen Modus, der versucht OTA zu überleben, aber ich habe das noch nie ausprobiert, da ich für mein Samsung Galaxy S3 Mini immer das Image for dem Flashen präparierte, OTA wurde mir da eh noch nie angeboten.
     

    #16
  17. Martin Hotmann Jelly Bean Community Expert Jun 15, 2014

    Martin Hotmann, Jun 15, 2014 :
    In einem anderen Thread hab ich gelesen, dass der Root, sowie CustomRecoverys die OTA-Updates beim OPO nicht beeinflussen sollen. Gibt auch Sinn, den die reine CM11 Variante kann man ja auch OTA updaten, egal ob CWM oder TWRP ;)
     

    #17
  18. LeavingSamsung Honeycomb Jun 15, 2014

    LeavingSamsung, Jun 15, 2014 :
    Und falls es dann aus unwahrscheinlichen Gründen keine OTAs mehr gibt, kann man hier die CM Versionen des OnePlus One laden.
     

    #18
    bbfh and Martin Hotmann like this.
  19. Martin Hotmann Jelly Bean Community Expert Jun 15, 2014

    Martin Hotmann, Jun 15, 2014 :
    Tut mir leid, soweit, dass ich One-Klick Dateien/Batches erstell, die nachher auch reibungslos funktionieren, bin ich noch nicht :)
     

    #19
  20. Martin Hotmann Jelly Bean Community Expert Jun 15, 2014

    Martin Hotmann, Jun 15, 2014 :
    Oder die offiziellen CM11S Builds drüber flashen ;)
    Die sollen ja auch noch in nächster Zeit auf der CM-Seite zu finden sein, ähnlich wie beim OPPO N1 (bisschen nach unten scrollen)
     

    #20