61

[HOW TO] Vorbereitung

  1. Martin Hotmann Jelly Bean Community Expert Jul 5, 2014

    Martin Hotmann, Jul 5, 2014 :
    Vorbereitung


    Übersicht

    Ich hafte für keine Schäden die entstehen.
    Jeglicher Eingriff in das System geschieht auf eigene Gefahr!

    Downloadlinks:

    Google-Treiber [PC & Mac] oder PDANet-Treiber [PC]
    ADB&Fastboot Files [PC]

    Vorraussetzungen:

    Alle Dateien sollten heruntergeladen sein.
    Der Akkustand des Handy's sollte sicherheitshalber über 50% sein!

    1.) Treiber installieren

    - Steckt euer OPO per original USB Kabel an euren PC/Laptop und lasst alle Treiber per Plug&Play installieren.
    Bootet auch in den Bootloader und lasst auch dort alle Treiber installieren

    Installiert nun die hier, von mir angebotene Treiber.

    Wiederholt nun (wirklich erst jetzt) den ersten Schritt im "Kameramodus!!!" nochmal! (nun müssten sich ALLE Treiber installieren, auch im Bootloader)
    Steck dein OPO per Originalkabel an einen PC, ziehe dann die Benachrichtigungsleiste runter und klicke auf "Als Mediengerät verbunden" und ändere es von "Mediengerät (MTP)" auf "Kamera (PTP)".


    2.) USB Debugging aktivieren


    Stellt sicher, dass "USB-Debugging" bei den Entwickleroptionen aktiviert ist!

    Gehe in die Einstellungen --> Über das Telefon (ganz unten) --> Nun 7-mal auf "Build-Nummer" klicken.

    - Geschafft! Jetzt sollte eine Meldung kommen, die sagt dass das Handy nun ein Entwicklerhandy ist.

    [​IMG]




    3.) Handy per Console auf Konnektivität testen

    Schließt das Handy im hochgefahrenen Modus an den PC
    Entpackt den ADB&Fastboot Ordner und öffnet dort die mit SHIFT + Rechtsklick

    [​IMG]

    und danach "Eingabeaufforderung hier öffnen" die Konsole

    [​IMG]

    Hier tippt Ihr "adb devices".
    Achtet nun auf euer Handy, dieses müsste euch fragen, ob Ihr eine Schnittstelle mit diesem PC zulassen wollt. Akzeptiert diese Anfrage.
    Zeitgleich sollte in der Konsole euer Android Handy + Android-ID in der Konsole erscheinen :)


    4.) Profitiert nun von eurem OPO, dass über ADB + Fastboot ansprechbar ist! :D


    Achja, dass OPO dürft Ihr nun auch vom PC trennen :D



    Nun könnt Ihr HIER mit dem Un-Lock weiter machen





    Thanks to:

    Sputnik24: Neue ADB + Fastboot Dateien, da die Alten nicht mit dem OPO funktioniert haben!
     

    #1
  2. Martin Hotmann Jelly Bean Community Expert Jul 5, 2014


    #2
  3. Lucky Froyo Jul 6, 2014

    Lucky, Jul 6, 2014 :
    Erstmal danke für das Aufteilen in unterschiedliche Bereiche. Ich bin noch nicht alles durchgegangen bzw. muss mir das genauer nochmal anschauen aber was soll das [PC] hinter den Dateien bedeuten? Weil ich nutze auch einen PC (Linux) und bin damit sicher nicht angesprochen da die Dateien für Windows sind, es wäre also ein [WIN] viel passender.

    Da diese .bat (sollte eher .cmd heißen da .bat von DOS/Win98 kommt und durch .cmd abgelöst wurde WinNT/2k/XP - umbenennen sollte reichen) eh nur Befehle ausführt wie fastboot boot recovery.img oder fastboot flash recovery recovery.img wäre es gut diese Befehle auch nochmal extra aufzuführen vor allem da Linux, BSD, MAC oder auch Windows User mit laufendem ADB/Fastboot Setup nicht unbedingt die fastboot.exe usw. brauchen. Es wäre also zu überlegen ob man dies noch trennen will. Aber wie gesagt ich schau mir das nochmal genauer an und gebe konkrete Verbesserungsvorschläge später.

    Falls du nur Windows behandeln willst, solltest du das auch mit in den Thread Titel schreiben!
     

    #3
    James Last and charlie.waffels like this.
  4. Martin Hotmann Jelly Bean Community Expert Jul 6, 2014

    Martin Hotmann, Jul 6, 2014 :
    Ja richtig, das mit PC muss ich wohl zu WIN ändern, trotzdem denke ich weiß jeder was damit gemeint ist, wo du hier in diesem Thread eine .bat Datei findest ist mir unerklärlich!
    Kritik dahin, wo sie auch hin gehört!
    Nein die .bat werde ich nicht in .cmd umbenennen weil es genau das selbe ist! die Funktion ist genau die selbe und sonst auch alles. Nur die Endung ist eine andere was aber vollkommen egal ist.
    Meine Anleitungen sind ausschließlich für Windowsbenutzer, da ich auch keine andere Systeme daheim habe und daher auch nicht für Anleitungen, die für andere Systeme gedacht sind garantieren kann.
     

    #4
    carrabelloy likes this.
  5. charlie.waffels Honeycomb Jul 6, 2014

    charlie.waffels, Jul 6, 2014 :
    Also ich finde es generell nicht uebel, wenn auch eine deutsche Anleitung wie diese existiert - Respekt hierfuer.

    Dennoch hat @Lucky nicht ganz unrecht. Man kann durchaus darueber streiten, ob es sinnvoll ist, Einsteigern das Flashen und Rooten auf der Basis von Scripten zu erklaeren. Das hat zumindest Potential, einige "Probierer" abzuschrecken, wenn dann ploetzlich doch nicht mehr ueber Scripte geholfen werden kann, falls etwas schiefgeht, etc.

    Es wird in allen bekannten Android-Foren, nicht nur aus diesem Grund, haeufig die Meinung vertreten, dass Einsteiger sich gruendlich in die Materie einlesen sollten. Hierzu gibt es bereits reichlich hochwertige Quellen (Fuer alle Geraete!).

    Ach ja, habe ich den Hinweis, dass der Akkustand eines Geraetes jenseits der 50% sein sollte, bevor iwas geflasht wird, uebersehen? Wenn ja, Asche auf mein Haupt.
     
    Last edited: Jul 6, 2014

    #5
  6. Martin Hotmann Jelly Bean Community Expert Jul 6, 2014

    Martin Hotmann, Jul 6, 2014 :
    Damit hat @Lucky auch recht, habe auch schon angekündigt, dass ich eine ausführliche Begriffserklärung noch zu jeden Thread hinzufügen werde.
    Erklären werde ich auch alles. Das Problem ist, diese Thread sind alle zwar 'bereit' aber noch lange nicht fertig, da wird noch einiges gemacht. Sobald ich eben Zeit habe.

    Ja diesen Hinweiß muss ich ebenfalls noch hinzufügen, danke dafür!
     

    #6
    skorpi1976 and charlie.waffels like this.
  7. Marlin Gingerbread Jul 7, 2014


    #7
    Martin Hotmann likes this.
  8. skorpi1976 Gingerbread Jul 8, 2014


    #8
  9. Florian Jelly Bean Jul 8, 2014

    Florian, Jul 8, 2014 :
    Danke für die tolle Anleitung, ich denke ich werde deine HOW TOs noch ein paar mal zu Rate ziehen, wenn ich mein One erhalten habe ;)

    Mit Vol+ und Power oder vertue ich mich?
     

    #9
  10. Russkij Honeycomb Jul 16, 2014


    #10
  11. OnePlusOne Jelly Bean Jul 16, 2014

    OnePlusOne, Jul 16, 2014 :
    Du musst sie erst Freischalten, indem du mehrere mal (7x) auf Build Nummer gehst, das findest unter Info über Gerät.
     

    #11
    Russkij likes this.
  12. 1n9i9c7om Honeycomb Jul 16, 2014

    1n9i9c7om, Jul 16, 2014 :
    Ich kanns kaum erwarten mein baldiges OPO zu rooten... :D Danke für diese Anleitungen ;)
     

    #12
    Lg G2 Fan likes this.
  13. Martin Hotmann Jelly Bean Community Expert Jul 16, 2014

    Martin Hotmann, Jul 16, 2014 :
    Kein Problem, werde diesen Post (und alle andere HOW TOS) bald updaten, dann kommt noch was dazu, was das Ganze Idiotensicher macht (ist nicht auf dich bezogen!) damit auch Frischlingen nichts fehlt :)
     

    #13
  14. zaunAIR Honeycomb Jul 16, 2014

    zaunAIR, Jul 16, 2014 :
    Genau richtig für mich!
     

    #14
    Martin Hotmann likes this.
  15. RoggaRolla Honeycomb Jul 21, 2014

    RoggaRolla, Jul 21, 2014 :
    Der Treiber funktioniert bei mir nicht, W8 Pro N 64bit. Trotz USB Debbuging und USB Tethering + Kreuztests ist im Gerätemanager zwar ADB Installiert, aber das MTP Gerät als nicht installiert angezeigt. Lösungsansätze anyone? :<
     

    #15
  16. Martin Hotmann Jelly Bean Community Expert Jul 21, 2014

    Martin Hotmann, Jul 21, 2014 :
    Benutzt du auch einen Haupt-USB-Port?
    Falls nicht, bitte nur solche verwenden.

    Erstmal das Handy anschließen und dann auch in den Kameramodus gehen und dort auch alle Treiber installieren lassen.
    Sonst müsste ich dir mal per Skype helfen, weiß gerade nicht woran es liegt :p
     

    #16
    RoggaRolla likes this.
  17. RoggaRolla Honeycomb Jul 21, 2014

  18. Zweeni Honeycomb Jul 21, 2014


    #18
  19. RoggaRolla Honeycomb Jul 21, 2014


    #19
  20. mokiloki Ice Cream Sandwich Jul 21, 2014


    #20