0
In-app Weiterleitung nach Update nicht mehr möglich!? via OnePlus 7T Pro

  1. Sebastian unterwegs , via OnePlus 7T Pro , Aug 12, 2020 :
    Hallo liebe Community,
    Ich habe gesucht aber leider nichts passendes gefunden.

    Seit dem Update auf die Beta 6 funktioniert bei meinem OnePlus7TPro die Weiterleitung zu z.B. PayPal nicht mehr. Wenn ich in-app Käufe tätigen will bekomme ich nur kurz eine Einblendung, dass der Kauf nicht möglich ist. Habe mit einem anderen Telefon das gleiche Spiel ausprobiert und dort klappt es. Ebenfalls kann ich in manchen Programmen auf weiterführende Links (z.b. Webseite des Programmierers im Impressum) klicken und nichts passiert.

    Habe bereits Cache und Daten der Programme gelöscht und auch die Standart Apps in den Einstellungen (Browser etc) überprüft... Ich kann das nicht nachvollziehen und bin am Rande meiner Möglichkeiten angelangt.

    Vielleicht hat noch jemand eine Idee [e]263a[/e]️
    1597231208002.jpg
     

    #1
  2. JelleZon
    OnePlus Accessory Tester Aug 12, 2020

    JelleZon , Aug 12, 2020 :
    PayPal Mal deinstallieren sodass es einfach im Browser die PayPal Seite aufrufen will statt die App. Sollte dann ja gehen.

    Ansonsten denke ich nicht dass es an der Software liegt. Hast du es schon mit einem online Shop oder etwas anderem per PayPal Zahlung versucht? Rein aus Prinzip
     

    #2
    puma95 and Sebastian unterwegs like this.
  3. Sebastian unterwegs , via OnePlus 7T Pro , Aug 12, 2020 :
    Das hatte ich schon probiert leider bleibt es bei der eingeblendeten Nachricht!? Letztens hatte ich noch beim Mediamarkt was gekauft und mit PayPal gezahlt - aber da werde ich ja auch durch die Webseite weitergeleitet. Das hat wunderbar geklappt...
    Wenn ich in einer anderen App auf einen Link klicke passiert ebenfalls nix - die anderen links (Twitter und Facebook) funktionieren komischer Weise in dem Programm. Nur die Internetseite will sich nicht öffnen 🤔🙈
     

    #3
  4. tide1109
    Ice Cream Sandwich Aug 14, 2020

    tide1109 , via OnePlus 7T , Aug 14, 2020 :
    Da es ein In-App Kauf ist, wird es am Play Store bzw. an den Google Play Diensten liegen. In-App Käufe von Apps aus dem Play Store werden immer über Google abgerechnet.
    EpicGames mag dad nicht, aber das ist ein anderes Thema.

    Im Play Store nutzt du vermutlich PayPal als Zahlungsmittel. Trotzdem läuft es noch über Google.
    Du könntest die App Daten/Cache vom Google Play Store bzw. den Google Play Diensten löschen.
     

    #4
  5. Wackencorpse
    KitKat Aug 18, 2020

    Wackencorpse , Aug 18, 2020 :
    Ich hab ein ähnliches Phänomen mit meinem Handy (kein OnePlus). Dort versuche ich über die Garmin Connect App ein Bild in ein soziales Netzwerk zu teilen, aber es ist einfach nicht möglich. Es kommt kurz ein schwarzer Bildschirm und dann geht es wieder zurück auf die ursprüngliche Seite. In anderen Apps funktioniert alles problemlos.

    Was ich damit sagen will - ich vermute ganz stark das in diesem Fall ein Problem bei der Kombination Softwareversion vs. Handyversion gibt. Ich habe mich hier an den Appentwickler gewendet. Die haben jetzt einen aktuellen Fehlerbericht von mir erhalten und wollen das mal prüfen.
     

    #5
  6. Sebastian unterwegs , via OnePlus 7T Pro , Aug 21, 2020 :
    Die Zahlung wird nicht über den AppStore abgerechnet und daher bringt es leider nichts den Cache vom Google Store zu löschen.
    Habe aber bereits PayPal aus den Zahlungsmitteln entfernt und wieder hinzugefügt. Leider ebenfalls ohne Erfolg... Ich gebe es auf - ist auch billiger wenn ich keine inapp Käufe tätige [e]1f602[/e]
     

    #6
    JelleZon likes this.
  7. Sebastian unterwegs , via OnePlus 7T Pro , Sep 15, 2020 :
    Übrigens bekomme ich die eingeblendet Meldung von oben auch, wenn ich nicht versuche über PayPal etwas zu zahlen sondern auch bei der Variante "Kreditkarte".
    Es liegt somit definitiv nicht am Bezahldienst sondern an der Weiterleitung innerhalb des Programms.
     

    #7
    JelleZon likes this.
  8. Johannes1098
    KitKat Sep 17, 2020

    Johannes1098 , Sep 17, 2020 :
    Ja, dann liegt es ziemlich sicher an dem eigenen System. Bei InApp Abwicklungen, die über den PlayStore laufen hatte ich noch nie Probleme gehabt. Ich denke auch, dass es dauerhaft so sein wird wie im Apple Store, dass inapp Abwicklungen ausschließlich über den Store abgewickelt werden können (Der Sicherheit ähh Kohle wegen)
     

    #8
    JelleZon likes this.
  9. tide1109
    Ice Cream Sandwich Sep 17, 2020

    tide1109 , via OnePlus 7T , Sep 17, 2020 :
    Ja, Apps, die im Play Store sind, müssen auch den Play Store für die Zahlung nutzen. Somit landen aktuell 30% bei Google.
    Google ist etwas kulanter bei Abos als Apple. Spotify, Netflix und co müssen nicht über den Play Store abgewickelt werden.

    Durch Epic Games könnte sich das System in der Zukunft ändern.
     

    #9
    Johannes1098 and JelleZon like this.

  10. #10