4
Kamera - Bildqualität in verschiedenen Kameraapps

  1. Verbogener
    Ice Cream Sandwich Aug 3, 2014

    Verbogener , Aug 3, 2014 :
    Wo liegt das Problem auf einer den unzähligen Cloudanbieter zurückzugreifen.
    Dropbox.com
    abload.de
    Nur um mal zwei Beispiele zu nennen.
     

    #21
  2. Verbogener
    Ice Cream Sandwich Aug 3, 2014

    Verbogener , Aug 3, 2014 :
    Wann wurde das gepostet? 2005 oder noch früher??
    Das schafft auch eine sehr gute Bridge Kamera.
    Der Unterschied zwischen Spiegelreflex und den "Kleinen" ist um vieles kleiner geworden.

    Hier einmal ein Vergleich zwischen einer Panasonic DMC-FZ1000 (neues Flagschiff der Bridgeklasse) und der einer Spiegelreflex der DMC-GX7 bei ISO 6400.

    FZ1000
    [​IMG]

    GX7
    [​IMG]
     

    #22
    AsMd likes this.
  3. AsMd
    Gingerbread Aug 3, 2014

    AsMd , Aug 3, 2014 :
    Hi,
    haha ja das liegt wohl daran das ich noch mit einer EOS400D arbeite ;)
    Schönen Sonntag
     

    #23
    Verbogener likes this.
  4. Verbogener
    Ice Cream Sandwich Aug 3, 2014

    Verbogener , Aug 3, 2014 :
    Ich wusste doch, dass an dem Posting was faul war :D

    Aber ich denke er war nur eine Prüfung für die anderen, ob sie auch den Thread aufmerksam verfolgen. :p

    Ich glaube, dass die OPO bei ISO 400 schon sichtbar rauschen wird.
    Trotzdem macht die Cam schöne Fotos wie man aus den schon vielen veröffentlichten Bildern erkennen kann.
     

    #24
  5. AsMd
    Gingerbread Aug 3, 2014

    AsMd , Aug 3, 2014 :
    Ja ich denke wenn man ein ruhiges Händchen hat und die passenden Einstellungen wählt können schon ziemlich hochwertige Fotos entstehen.
     

    #25
  6. Verbogener
    Ice Cream Sandwich Aug 3, 2014

    Verbogener , Aug 3, 2014 :
    Also das mit den Einstellung ist sicher auch ein ganz entscheidender Faktor. Ich habe mir erst vor kurzem eine FZ200 (Vorgänger der FZ1000 und ehemaliges Flagschiff der Bridgeklasse) zugelegt.

    Mit falschen Einstellungen macht die auch richtig "grausliche" Bilder.
     

    #26
  7. AsMd
    Gingerbread Aug 4, 2014


    #27
  8. FlyingDeath
    Eclair Aug 4, 2014

    FlyingDeath , Aug 4, 2014 :
    Nachdem ich hier schon mehrere Fotos gesehen hab die vom One gemacht wurden kann ich immer weniger nachvollziehen wieso einige tests die Kamera als Negativpunkt haben oder diese als nur durchschnittlich bezeichnen. Für mich sieht das alles schon sehr gut aus, evlt. auch weil ich bisher nur meine 3MP Kamera am Handy hab
     

    #28
    early_adopter likes this.
  9. kmplng
    Cupcake Aug 4, 2014

    kmplng , Aug 4, 2014 :
    Ich werde die Tage auch mal mit Stativ und manueller Belichtung testen ob sich die Apps wirklich unterscheiden. Vorschlage welche Apps es werden sollen außer Cyanogenmod und Google?
     

    #29
  10. Akubus
    Ice Cream Sandwich Aug 4, 2014

    Akubus , Aug 4, 2014 :
    Die Kamera hat ja allgemein sehr enttäuscht, gerade nachdem sie so toll beworben wurde. Kann Cyanogen nichts dagegen unternehmen?
     

    #30
    maxemeyer likes this.
  11. buzzam
    Ice Cream Sandwich Aug 4, 2014

    buzzam , Aug 4, 2014 :
    Doch, klar kann die Software da was tun
     

    #31
  12. sleepbaker
    Froyo Aug 4, 2014

    sleepbaker , Aug 4, 2014 :
    @AsMd Nein, konnte bis jetzt keine Fotos machen und die Woche bin ich jetzt leider auch zuviel unterwegs dafür. Als ich aber am Samstag geschaut habe habe ich in der GoogleCamera keine manuellen Einstellmöglichkeiten für den ISO Wert gefunden um die Bilder vergleichbar zu machen. In den anderen Apps konnte man immer nur 100er Schritte einstellen.

    @kmplng Ich würde noch die CameraZoomFx App vorschlagen. Halte sie für eine sehr gute Kameraapp

    @buzzam Mit Software meinst du das Betriebssystem des One oder können da schon die Apps etwas ändern. (Was ja eine der Hauptintention dieses Threads war es rauszufinden)

    @Verbogener Wie in meinem Posting zu sehen, wurden die Bilder hochgeladen. Also kein Problem.
     

    #32
  13. Black-Death
    Gingerbread Aug 4, 2014

    Black-Death , Aug 4, 2014 :
    ich habe jetzt auch mal die google-alternative gestestet.
    allerdings sind auch diese bilder mit ca. 3 mb recht klein oder?!

    EDIT: gibt es nicht eine einfachere möglichkeit den sound beim fotografieren abzuschalten als die zugehörige datei im opo zu löschen?!
     

    #33
  14. buzzam
    Ice Cream Sandwich Aug 4, 2014

    buzzam , Aug 4, 2014 :
    Apps können das Ergebnis ein klein wenig verändern (heller o.ä.) aber die Qualität kann durch cyanogenmod noch ein ganzes Stück verbessert werden.
    Bei meinem nexus 5 wurde mit einem Software update auch die Kamera deutlich verbessert.
     

    #34
  15. eugfr123
    Cupcake Sep 28, 2014

    eugfr123 , Sep 28, 2014 :
    Ich habe auch schon anhand eigener Fotos gemerkt, dass die Google Kamera bei blitzlosen Bildern für mich die beste App ist, da die Bilder hier einfach rauschärmer sind als bei anderen Apps. Dabei habe ich Bilder mit ISO 100 verglichen. Also am ISO-Wert kanns nicht liegen.
    Habt ihr aber auch das Problem, dass bei Verwendung des Blitzes eine Hälfte des Fotos dunkler ist als der Rest? Falls ja, solltet ihr das bei Google melden. Dann passen sie die App vielleicht schneller an, sodass wir das beste aus der Kamera herausholen können!
     

    Attached Files:


    #35
  16. Nikolasw1975
    Eclair Sep 29, 2014

    Nikolasw1975 , Sep 29, 2014 :
    Das mit dem Blitz ist leider nicht nur bei Google Camera... Ich habe mehrere Apps probiert. Ergebnis ist gleich. Eine Hälfte heller,eine dunkler...
    Deswegen denke ich,die Jungs von OPO müssen was machen,und nicht von Google...
     

    #36
  17. buffulutu
    Froyo Sep 29, 2014

    buffulutu , Sep 29, 2014 :
    Eindeutig Ja! Wenn du mit dem iphone Fotos geschossen hast, kommen dir alle anderen Smartphone Bilder S.....e vor! Auch bei den Samsungs ist die Bildqualität nicht top. Einzig die Sony Z Serie kann mit der Iphone Qualität mithalten. Das OPO macht siene Sache recht ordentlich.
    Meiner Meinung nach gleich gute wenn nicht bessere Fotos wie die Samsung's.
     

    #37
  18. warlordy
    Cupcake Sep 29, 2014

    warlordy , Sep 29, 2014 :
    Meiner Meinung nacht resultiert das auffällige Rauschen durch einen hohen Schärfewert der Cyanogen Kamera App (leider nicht manuell einstellbar wie mit der App von HTC One M7). Die Fotos sind mit der Cyanogen App sehr scharf und entsprechend auch verrauschter.
    Was passiert wenn ein Foto nachträglich geschärft wird? Richtig, das Bildrauschen wird stärker ;-)
    Mit der Einstellung in der Cyanogen App "Clear Image" sind die Fotos weniger verrauscht (vermutlich Standard-Schärfegrad).
    Entsprechend sind die Fotos mit der Google Camera App oder Camera Zoom auch weniger verrauscht. Wieso? Weil der Schärfegrad nicht softwareseitig erhöht ist.
    Meine Empfehlun für die Cyanogen Kamera App:
    Tageslichtaufnahme: Modus "Clear Image" mit niedrigen ISO-Wert bei (200 oder 400)
    Schlechtlicht-Verhältnisse: HDR Modus mit ISO 400 oder 800)
    Das hardwareseitige HDR-Feature vom Sony IMX214 Sensor im OnePlus One ist Gold wert. Ich glaube das OnePlus One ist das einzige SmartPhone welches HDR hardwareseitig unterstützt (somit ein weitere Exklusiv-Feature).
    Während mit den üblichen SmartPhones dunklere Räume dunkel sind oder auchn teilweise noch dunkler werden, dazu noch stark verrauscht sind, ist das Ergebnis mit OnePlus One bzw. mit dem integrierten Sensor IMX214, wie ich finde, begeisternd gut.
    Die Bildqualität (Licht und Schärfe) zieht im HDR-Modus bei schlechten Lichtverhätnissen an der Konkurrenz deutlich vorbei (z.B. verglichen mit Samsung Note 3). Die OnePlus One Kamera ist mit den passenden Einstellungen top und spannend für User die gerne mit Einstellungen expermientieren und das Ergebnis zu optimieren.
    Weiterhin empfehle ich den spezielles Modus "Fokuseffekt" in der Goole Kamera App. Fokusierte Objekte werden scharf gestellt und der Hintergrund ist deutlich unscharf (ähnliche wie mit einer Spiegelreflex Kamera). Sieht bei Protraits genial aus und generell wenn ein einzelnes Objekt im Fokus sein soll. Ich bin begeistert :)
     

    #38
  19. KingJames23
    Ice Cream Sandwich Sep 29, 2014

    KingJames23 , Sep 29, 2014 :
    @warlordy vielen Dank für deine ausführlichen Erfahrungen. Ich werde mich jetzt auch intensiver mit der Kamera des One beschäftigen. Heute habe ich auch mein Tripod-Stativ bekommen, somit kann es jetzt voll los gehen :).
    Bisher bin ich auch sehr begeistert von den Bildern und experimentiere mit den unterschiedlichen Kamera-Modi. Werde deine Tipps auf jeden Fall einmal ausprobieren.
    Den Fokus Effekt der Google-Kamera kann ich auch nur empfehlen.
     

    #39
  20. Jan_Henrik
    Donut Oct 8, 2014

    Jan_Henrik , Oct 8, 2014 :
    Das liegt daran, das ein Smartphone mit Apple Betriebssystem die Fotos automatisch bearbeitet und dann erst als JPG Komprimiert, das ist was ich S.....e nenne ;) Ich will das Foto so wie ich es gemacht habe, nicht so wie der Handyhersteller will, freue mich deswegen schon auf das RAW update... :)
     

    #40