0
OnePlus Icons

  1. Gatt86
    Gingerbread Feb 15, 2016

    Gatt86 , Feb 15, 2016 :
    Hallo,

    hat jemand von euch die OnePlus Icons?
    Wie gut sind diese In-ear Kopfhörer wirklich?!
     

    #1
  2. ɢноѕтΘпе
    Nougat Feb 15, 2016


    #2
  3. K3MN1K
    Moderator Moderator Feb 15, 2016

    K3MN1K , Feb 15, 2016 :
    Vieles hängt von der Einstellung ab.
    Beim OnePlus X ohne einen AudioTuner fehlte mir persönlich der Bass.

    Absolute klasse sind sie aber was die Klarheit und Exaktheit von (besonders hohen) Tönen angeht.
    Wenn man dann noch ein wenig am Audio Tuner den Bass einstellt, dann sind sie spitze. :)
     

    #3
    dolwup and twoplustwo9 like this.
  4. twoplustwo9
    KitKat Feb 15, 2016

    twoplustwo9 , Feb 15, 2016 :
    Kann schon jemand etwas zu Verarbeitung , Tragekomfort und Preisleistungsverhältnis berichten ?
     

    #4
    Vespa111 likes this.
  5. ɢноѕтΘпе
    Nougat Feb 15, 2016

    ɢноѕтΘпе , Feb 15, 2016 :
    Verarbeitung ist top. Tragekomfort finde ich angenehm. Preis ist natürlich etwas happig, aber noch im Rahmen. Kann leider nichts dazu sagen, wie sie sich gegen richtig teure Inears schlagen.
     

    #5
    Vespa111 and twoplustwo9 like this.
  6. Vespa111
    Jelly Bean Feb 16, 2016

    Vespa111 , Feb 16, 2016 :
    Kleiner Vergeich zu den Beats: Die Beats sind im Bass etwas satter, dafür aber deutlich unangenehmer zu tragen (insgesamt aber doppelt so teuer wie die Icons).

    Ich habe die Icons in den beiden Farben und ich ziemlich zufrieden.

    Sie sind deutlich besser als die Bullets (die aber auch deutlich günstiger sind, aber Preis/Leistung jedenfalls super) und schlagen sich zu deutlich teuereren In-ears wirklich gut. insgesamt also ein super Preis/Leistungsverhältnis, wenn man auch Wert auf Qualität legt.

    Jedenfalls aber auch mal die Bullets überlegen, die sind ein echtes Schnäppchen für den Preis (IMHO)...
     

    #6
    twoplustwo9 likes this.
  7. twoplustwo9
    KitKat Feb 16, 2016


    #7
  8. ɢноѕтΘпе
    Nougat Feb 16, 2016


    #8
    twoplustwo9 likes this.
  9. Gereonh23
    Cupcake Feb 27, 2016

    Gereonh23 , Feb 27, 2016 :
    Ich habe da mal kurz eine Frage:
    Am 30.1 habe ich die Icons per Standard-Versanf bestellt. Status war auch kurz danach auf Complete und eine Mail mit der Versandbestätigung ist auch eingetroffen. Nun ist es aber so, dass die Dinger noch immer nicht angekommen sind... Das es etwas länger dauern könnte, war mir bewusst. Aber so lange?
    Tracking-ID gab's auch leider nicht dazu...

    Habt ihr Ideen?
     

    #9
  10. Pfalzi
    Cupcake Feb 28, 2016

    Pfalzi , Feb 28, 2016 :
    Ich habe den Vergleich zu diversen In-Ears und, um es vorweg zu sagen, die Icons sind die besten Allrounder.

    Ultimate Ears 300
    sitzen durch die Kabelführung über die Ohren etwas sicherer. Sind klanglich auch gute Allrounder aber nicht ganz auf dem Niveau der Icons.

    Shure SE 115
    sind meine Favoriten bei Arbeit am Mischpult. Eignen sich sehr gut für Schlagzeug da extrem Impulsstark. Brauchen um gut zu klingen hohe Lautstärken. Bei geringeren Lautstärken klingen die Icons ausgewogener.

    AKG K321
    Gegenüber Icons etwas schwächer im Bass und auch in den Höhen. Trotzdem recht ausgewogen.

    Octone IEM
    Sitzen sehr gut im Ohr. Viel Zubehör mitgeliefert. Klang sehr zwiespältig. Starke Bass- und Höhenanhebung. Klingen dabei aber in Bass und Höhen sehr sauber. An den meisten Geräten klingen sie unnatürlich. Für Geräte die im Bass und Höhen schwächeln können die Octone aber genau richtig sein.

    Koss Plug
    Die Memory-Foam Ohrstücke müssen sich nach dem Einsetzen ins Ohr erst mal ausdehnen. Dann schirmen sie gut nach außen ab. Da sie recht fest sitzen werden sie auf Dauer aber etwas unangenehm. Kaum geeignet um schnell mal rausnehmen und wieder einzusetzen. Klanglich gur mit ausgeprägt rundem Bass.

    Meine In Ears bewegen sich in der Preislage von etwa 25,- bis knapp 100,- €. Damit liegen sie in der Einstiegs- bis Mittelklasse. Mehrwegesysteme habe ich noch keine in meinem Bestand.
    Allgemein möchte ich noch anmerken dass gerade In Ears sicher nur sehr subjektiv zu bewerten sind. Zu stark sind die Einflüsse der Passstücke auf Klang und Sitz als dass man hier allgemeingültige Aussagen treffen könnte. Viele meiner In Ears benutze ich mit "fremden" Passstücken, meist Pyramiden mit 2 Lagen.

    Die Icons sitzen bei mir am besten mit den mittleren der mitgelieferten Passtücken. Damit liefern sie auch absolut ausreichenden Bass. Klanglich an meinem Tablet und an meinem Telefon, nach eher geringen Anpassungen am Equalizer, bin ich sehr zufrieden.
    Verbesserungsfähig wären die Kabel. Durch die Kautschukkabel (zwischen Y-Stück und Hörern) und die Form der Hörer sind diese schlecht zu entwirren wenn sie aus der Tasche geholt werden. Wäre sicher besser wenn die Kabel auch im Bereich zwischen Y-Stück und Hörer stoffummantelt wären.

    Mein Fazit :
    Deutlich besser gegenüber den Hörern niedriger bzw. gleicher Preislage. Alltagstauglicher als die teureren Shure. Verarbeitung gut. Ausstattung und mitgeliefertes Zubehör ausreichend. Beste Allrounder in meiner Sammlung und für ihre Preisklasse sicher eine Empfehlung wert. Bei mir sind die Icons immer dabei.
     

    #10
  11. twoplustwo9
    KitKat Feb 28, 2016


    #11
  12. Lokpower
    Donut Mar 7, 2016

    Lokpower , Mar 7, 2016 :
    Hat jemand mit den Oneplus Icons schon einen Kabelbruch erlitten? Meine kamen defekt an (auf einer Seite kein Ton) und jetzt frage ich mich, ob die dafür anfällig sind.
    Falls ja - was kann man dagegen tun? (Immer schön in die Tasche ist klar)
     

    #12
  13. Vespa111
    Jelly Bean Apr 1, 2016

    Vespa111 , Apr 1, 2016 :
    Nö. Ich benutze sie täglich ca. 1h auf dem Weg zur Arbeit und gehe nicht gerade zimperlich damit um (rein in die Tasche, ums phone gewickelt, etc.). Bis jetzt kein Problem...(knock, knock, knock)...
     

    #13
    K3MN1K likes this.
  14. Witschi262
    Donut Apr 1, 2016

    Witschi262 , Apr 1, 2016 :
    Klingt alles ziemlich gut. Laut einigen Testberichten von Fachzeitschriften haben die Icons aber eher schlecht abgeschnitten?
     

    #14
  15. ɢноѕтΘпе
    Nougat Apr 2, 2016

    ɢноѕтΘпе , Apr 2, 2016 :
    Kannst du das belegen? Ein paar Quellen? Ich kenne genug andere Bewertungen.
     

    #15
  16. Aluten
    Cupcake Dec 21, 2016

    Aluten , Dec 21, 2016 :
    Hallo zusammen,
    da ich noch keine 5 Beiträge habe und ich keinen Unsinn in irgendwelche Beiträge schreiben will, stelle ich meine Frage hier, ich hoffe das ist in Ordnung.
    Ich habe seit einiger Zeit die Oneplus Icons, den Sound finde ich ziemlich gut.

    Was aktuell sehr störend ist, ist die Mikrofonie. (https://de.wikipedia.org/wiki/Mikrofonie)
    Ich habe einige Berichte gelesen, dort wird überall geschrieben dass das nicht auftritt.
    Sobald ich das Kabel berühre oder mich bewege kommt dieser Effekt zustande. (Störendes Geräusch) Dabei ist es egal ob die Kopfhörer angeschlossen sind oder nicht. (Ich verwende ein Oneplus X)

    Die eigentliche Frage ist, ist das normal, falls nicht kann ich die Oneplus Icons eventuell umtauschen lassen?
     

    #16