0
Oneplus one startet nicht

  1. MMOELLER
    Honeycomb Nov 11, 2014

    MMOELLER , Nov 11, 2014 :
    Moin Jungs,

    Seit vorletzter Woche lässt sich mein oneplus one nichtmehr starten.
    Wollte es morgens abrufen nach Nachrichten und da bemerkte ich dass sich nichts regte. Nicht mit aufladen, nicht mit usb Verbindung. Garnichts.
    Bis auf ein einmaliges aufblinken des Displays nach mehreren Versuchen.

    Ab und zu vibriert es auch ganz kurz wenn ich es versuche zu laden.
    Da man ja auf den Email Support sich nicht verlassen kann, da ich dort seit zwei Wochen schon mit einem "wir haben zu viele Support Tickets" abgeschoben werde, wollte ich mal euch fragen ob ihr mir helfen könnt.

    Display ist somit durch das aufblinken in Takt und ganz tot ist es ja somit auch nicht.
    Hoffentlich kann mir wer helfen. :eek:
     

    #1
  2. bluenazgul
    Honeycomb Nov 11, 2014


    #2
  3. ɢноѕтΘпе
    Nougat Nov 11, 2014


    #3
  4. MMOELLER
    Honeycomb Nov 12, 2014

    MMOELLER , Nov 12, 2014 :
    Volume up und power button hab ich schon gemacht, klar.
    Ehm, @GhostOne wie kann ich es denn beheben, kannst du mir da Hilfe geben? :D
     

    #4
  5. ɢноѕтΘпе
    Nougat Nov 12, 2014

  6. MMOELLER
    Honeycomb Nov 12, 2014

    MMOELLER , Nov 12, 2014 :
    *update*

    Soft brick ist es anscheinend nicht.
    Habe es magischerweise zum laufen bekommen.
    Aber...
    Er sagt mir durchgehend 0 Prozent Akku.
    Wenn ich es vom Strom nehme und es an mache steht dort Batterie Leistung zu schwach.
    Keine Chance das ohne Support zu regeln? :x
     

    #6
  7. strafer
    Lollipop Nov 12, 2014

    strafer , Nov 12, 2014 :
    Handy herunter fahren und ein paar Stunden aufladen.
    Wenn es morgen immer noch auf 0% steht, wird es wohl nicht mehr laden, weil die entsprechende Elekrtonik tot ist. Dann kommst du um ein Ticket nicht herum.
     

    #7
  8. iwantoneoneplusone
    Donut Nov 12, 2014

    iwantoneoneplusone , Nov 12, 2014 :
    Ich habe das selbe Problem. Habe eine ROM installiert und seitdem fährt sich mein Handy nicht mehr komplett hoch. Ich komme aber noch in den Fastboot Mode. Ist das ein Soft Brick und soll ich auch die Schritte in dem Link oben befolgen?
     

    #8
  9. weltraumpenner
    Community Veteran Nov 13, 2014

    weltraumpenner , Nov 13, 2014 :
    Wenn du noch in den Fastboot-Mode kommst ist die obere Methode sehr aufwendig. Da würde ich dir eher empfehlen dein Handy zu unlocken und die Stock-Rom neu zu flashen.

    https://forums.oneplus.net/threads/tuturial-unlock-root-custom-rom-back-to-stock-auf-deutsch.104068/
     

    #9
    rarog likes this.
  10. PEPITO82
    Froyo Nov 13, 2014

    PEPITO82 , Nov 13, 2014 :
    Hast Du das OPO versucht mehrere Stunden im ausgeschalteten Zustand zu laden?
     

    #10
  11. MMOELLER
    Honeycomb Nov 13, 2014

    MMOELLER , Nov 13, 2014 :
    Ja klar. Bringt aber nichts, bleibt stets auf 0 Prozent. Anscheinend Batterie Elektronik tot.
    Mist.
     

    #11
  12. rarog
    Assistant Head Moderator Assistant Head Moderator Nov 13, 2014


    #12
  13. iwantoneoneplusone
    Donut Nov 13, 2014


    #13
  14. Maikeleffe
    Gingerbread Nov 13, 2014


    #14
  15. weltraumpenner
    Community Veteran Nov 13, 2014

    weltraumpenner , Nov 13, 2014 :
    Insofern er eine Custom Recovery hat - was ich bezweifle.
     

    #15
  16. iwantoneoneplusone
    Donut Nov 13, 2014

    iwantoneoneplusone , Nov 13, 2014 :
    Nein ich habe keine Custom Recovery soweit ich weiß. Funktioniert es ohne nicht? Wenn nicht, kann ich sonst irgendwie meine Daten sichern?
     

    #16
  17. weltraumpenner
    Community Veteran Nov 14, 2014

    weltraumpenner , Nov 14, 2014 :
    Version 38R - aufwärts + Bootloop + Locked Bootloader sieht leider ganz schlecht aus.
    Du könntest versuchen den Cache zu leeren und hoffen, dass das Handy dann wieder startet, aber ich würde mir keine allzu großen Hoffnungen machen.
    Um den Cache zu leeren: Handy ausschalten und mit gedrückter Leiser-Taste wieder anschalten.
    Da kommst du in ein ganz schlichtes Recovery-Menü wo es den Punkt "Wipe Cache" gibt. Das auswählen. Man navigiert im Simple-Recovery mit Lautstärke- und Power-Taste.
     

    #17
  18. rarog
    Assistant Head Moderator Assistant Head Moderator Nov 14, 2014

    rarog , Nov 14, 2014 :
    Ich habe mir zumindest sagen lassen, daß das Flashen von ColorOS auch mit gesperrtem Bootloader gehen soll. Das wäre dann der ultimative Umgehungsweg dann. ColorOS drauf, dann wieder CM11S flashen.
     

    #18
  19. weltraumpenner
    Community Veteran Nov 14, 2014

    weltraumpenner , Nov 14, 2014 :
    Es geht ja um den internen Speicher - und der ist glaube ich auch weg, wenn man ColorOS flasht.
    Also nicht zu retten.
    Um das Handy ohne Datensicherung wieder zum Laufen zu bekommen ist es am Einfachsten den Bootloader zu entsperren, CM11s zu flashen und den Bootloader danach bei Bedarf wieder zu sperren.
     

    #19
  20. rarog
    Assistant Head Moderator Assistant Head Moderator Nov 14, 2014

    rarog , Nov 14, 2014 :
    Achso ja, ich halte das natürlich nur für einen Weg, um den Hard-Brick wieder zu entfernen. Reine Geräte- und keine Datenrettung.
    Scheiße ist es ja halt, wenn man nur Original-Recovery hat, kein System und den Bug mit dem versehentlich gelockten Bootloader, der sich nicht entsperren lässt. Genau dann sollte der ColorOS-Umweg der richtige sein, da man ja nicht mal TWRP zum Laufen bekommt, um den Unlocked-Bit-Patch einzuspielen.
     

    #20
    weltraumpenner likes this.