0
OXygen läuft laggy seit den Updates

  1. PhilVaß
    Donut Oct 17, 2019

    PhilVaß , Oct 17, 2019 :
    Hallo,

    ich wollte mal eure Meinungen zum Thema Update des Betriebssystem hören/lesen.

    Mein 5t ist gerootet und ich benutze Bluespark TWRP zum flashen und Magisk um zu rooten.

    Mein genereller Eindruck ist, daß das Telefon immer schwächer wird was die Leistung angeht. Wissen will ich ob ihr das auch so seht, und ob es Lösungen dafür gibt wie zum Beispiel "nicht rooten" oder "Lineage OS" oder ganz andere Vorschläge.

    Gleich mit dem ersten Update welches speziell die Kamera Performance verbessern sollte fand ich die Bilderqualität schlechter. Mehr Rauschen, weniger leuchtende Farben starkes Blurring(?).

    Auch die Akkuperformance sollte ab und zu verbessert werden, ist aber nie so gut wie seit dem Kauf gewesen sondern eher schlechter geworden obwohl immernoch alltagstauglich.

    Bildlauf und zwischen Apps switchen hakelt doch sehr.

    Gerade bei dem letzten Punkt kann ich nicht glauben, das jetzt quasi die Hardware veraltet ist, denn ich habe die 8GB Variante und der Vorsprung den die Prozessoren haben sind nicht so gravierend das man einen Unterschied merken würde. Außerdem ist soviel Arbeitsspeicher bei anderen Herstellern selbst heute noch nicht Standard und die laufen auch flüssig.

    Also, was denkt ihr? Einziger Ausweg ist ein Modellwechsel oder habt ihr solche Probleme gar nicht und ich müsste nen Cleanflash machen.

    Bis dann
     

    #1
  2. PascalBro
    Donut Mar 27, 2020


    #2