0
Zugriff auf Daten über Computer

  1. Bennit
    Cupcake Aug 11, 2017

    Bennit , Aug 11, 2017 :
    Hey Leute,

    wenn ich mein OP5 an mein PC (Windows 10) per USB-c Kabel anschließe kann ich nicht auf die Daten, wie zum Beispiel Bilder, auf dem Handy zugreifen wie normalerweise bei anderen Handys. Der Ordner ist einfach leer. Auch die Installation des angezeigten Treiber hilft nicht.
    Könnt ihr mir da weiterhelfen oder ein Link für den richtigen Treiber schicken...?

    Gruß Bennit
     

    #1
  2. Christian Tijssen
    Froyo Aug 11, 2017

    Christian Tijssen , Aug 11, 2017 :
    geh bitte auf Einstellungen
    über das Telefon
    dann 7-8x zügig auf build-nummer tippen

    dann bist du Entwickler

    Ein Fenster zurück,
    auf Entwickler-Optionen.
    Dort in die Option -> USB-Konfiguration auswählen.
    bitte den MTP Modus wählen
     

    #2
    KatjaStrelecky likes this.
  3. otto2
    Lollipop Aug 11, 2017

    otto2 , Aug 11, 2017 :
    Funktioniert so schon lange nicht mehr.

    Sobald der USB Stecker angesteckt ist, am Handy nach unten wischen und "MTP Dateientransfer" auswählen. Das ist alles.
     

    #3
    Spieleckecker and Kashban like this.
  4. Rudi56
    Eclair Aug 11, 2017

    Rudi56 , Aug 11, 2017 :
    Ich habe ( das gleiche) / (ein ähnliches Problem)
    Ich möchte auch auf die Daten des Smartphones zugreifen, allerdings unter Linux.
    Wenn ich nun nach dem Anstecken des USB Steckers, am Handy nach unten wische und "Dateien übertragen" wähle, bekomme ich genau 5 Dateien angezeigt. :(

    adb_config_Linux_OSX.sh
    AndroidFileTransfer(OSX).dmg
    autorun.inf
    OnePlus_setup.exe
    OnePlus_USB_Drivers_Setup.exe​

    Ich habe das "adb_config_Linux_OSX.sh" auf meinen Rechner kopiert, laufen lassen und die Ausgabe
    creat android home!
    config adb ...
    OK! You can use adb now!​

    macht mich nicht wirklich glücklich.
    mit adb habe ich eine Kommandozeile, mit der ich einzelne Dateien anschauen oder kopieren kann.
    Was ich such ist ein Zugriff über einen Dateimanager, ähnlich wie es bei einem USB Stick wäre.
    Bei meinem OnePlusOne ging das ja noch. Was muss ich da beim Oneplus5 tun, um das wieder zu bekommen.

    Kann mir jemand helfen?

    Gruß, Rudi
     

    #4
  5. Bennit
    Cupcake Aug 11, 2017


    #5
    otto2 likes this.
  6. otto2
    Lollipop Aug 11, 2017

    otto2 , Aug 11, 2017 :
    Auf welche Daten willst Du zugreifen?
    Welche Linux Distribution hast du ?
     

    #6
  7. Rudi56
    Eclair Aug 11, 2017

    Rudi56 , Aug 11, 2017 :
    Nach Möglichkeit auf alle. :)

    Auf jeden Fall auf Musik und Bilder.
    Musik hochladen, Bilder runter laden.
    Auf die Dateien von Titaniumbackup, die Backups von Whatsup und Threema.
    Also in erster Linie auf "/storage/emulated/0"
    Ich nutze zur Zeit Opensuse 42_3

    Gibt es eventuell die Möglichkeit über ADB das Filesystem zu mounten?

    Gruß, Rudi
     
    Last edited: Aug 11, 2017

    #7
  8. otto2
    Lollipop Aug 11, 2017

    otto2 , Aug 11, 2017 :
    Braucht du gar nicht.
    Opensuse Leap 42.3 . Handy anstecken, wenn dran , wie oben beschrieben am handy runterwischen und Dateientransfer am Handy auswählen. Moment warten, dann unten rechts in der Taskleiste mit Dateimanager öffnen auswählen. So mache ich das hier. Manchmal hakt der ein wenig, dann einfach Dateimanager Schließen und neu öffnen. Viel einfacher ist aber: installiere dir KDE-connect aus dem playstore. Gehe dann als Root in Yast, Firewall, "Erlaubte Dienste", Hinzufügen, wähle da KDE Connect aus. Danach kannst du dein Android wunderbar mit KDE ohne USB Kabel verbinden, musst nur im gleichen WLAN sein. ( opensuse installiert im 42.3 KDE Connect standardmäßig, aber die Firewall ist dennoch dicht. ) Kabel nehme ich nur noch, wenn ich sehr viele oder große Dateien übertrage, denn Wlan dauert etwas länger.
     

    #8
  9. Rudi56
    Eclair Aug 11, 2017

    Rudi56 , Aug 11, 2017 :
    Das mit dem Handy anstecken, runterwischen, dateitransfer. Dann Dateimanager auswählen, habe ich ja gemacht, siehe meinen Ursprungspost, dann sehe ich genau 5 Dateien.
    So als wäre da irgendwie eine extra Partition mit Windowstreibern. :(

    KDE:Connect wäre auch meine erste Wahl. leider geht es mit einem PC (dem meiner Frau) und mit meinem kommt immer wieder Timeout. :(
    (Firewall ist komplett aus.)

    Schade eigentlich, ansonsten war ich recht zufrieden mit meinem 0neplus 5.
    Hatte gehofft es gäbe eine Lösung für mein Problem.

    Gruß und Danke, Rudi
     

    #9
  10. otto2
    Lollipop Aug 11, 2017

    otto2 , Aug 11, 2017 :
    Hast Du einfach mal den Dolphin gesartet und bist auf das Oneplus Symbol gegangen???
     

    #10
  11. Rudi56
    Eclair Aug 11, 2017

    Rudi56 , Aug 11, 2017 :
    Ja, das Ergebnis ist nicht nur unbefriedigend, sondern auch verwirrend. :(
    Siehe Screenshoot. Screenshot_20170811_164522.png
     

    #11
  12. Rudi56
    Eclair Aug 11, 2017

    Rudi56 , Aug 11, 2017 :
    Nachtrag: Eventuell weiß jemand etwas dazu.
    Zum Rechner meiner Frau geht KDE-Connect auch nicht mehr.
    Wie ober erwähnt ging das mal wunderbar. Seit wann es nicht mehr geht, weiß ich nicht.
    Ich habe nun einmal einen FTP-Server installiert. (swiftp von Pieter Pareit.)
    Nun kann ich darüber wunderbar in der Verzeichnisstruktur entlang laufen hoch und runter.
    Aber wenn ich eine kleine Datei übertragen will, kommt es auch zu Problemen.
    "Lesen der Datei nicht möglich: ftp://192.168.45.183:2121/DCIM/Camera/IMG_20170811_094308.jpg"
    Es scheint also so, als würde sich da im Protokoll etwas verschlucken.
    Mehrfaches Reboot von Rechner und Handy habe ich schon gemacht. :(

    Gruß, Rudi

    Nachtrag/Edit:
    Nun den wifiFtp von Medha Apps installiert.
    Damit kann ich wenigstens Dateien hin und her kopieren.
    Warum das mit KDE Connect nicht mehr geht und warum swiftp nicht geht, ist zwar unklar, aber die wichtige Aufgabe, ab und zu Dateien zu kopieren geht nun.
    (ohne USB Kabel. :) )
     
    Last edited: Aug 11, 2017

    #12
  13. jensman
    Froyo Aug 11, 2017

    jensman , Aug 11, 2017 :
    - per WLAN benutz ich "myphoneexplorer" . funktioniert auch schon mit meinem Nexus 4 vor dem OP5

    - per Kabel und dann wie beschrieben nach unten wischen und Dateien übertragen. hier kommen allerdings 2 Sachen. einmal en Auto Start wie wenn man eine CD einlegt und diese erkunden will und einmal wie ein USB Stick. vll wählst du hier das falsche aus. das mit der "CD" sind bei mir auch nur einige OP 5 Dateien. "USB" ist komplett.
     

    #13
    otto2 likes this.
  14. otto2
    Lollipop Aug 12, 2017

    otto2 , Aug 12, 2017 :
    @jensman hat es korrekt erklärt. KDE-Connect läuft hier wunderbar, hängt denn dein PC im gleichen Netz / WLAN bzw. hast du im Router evtl. diverse Ports gesperrt ? Ich habe früher die app sofware data cable genutzt, die gratis version. Ging, war mir aber zu eingeschränkt. KDE Connect dreht sogar deinen Amarok / Dragon Player etc. leise, sobald ein Anruf kommt. Und so weiter,echt genial.
     

    #14
  15. One92
    Cupcake Nov 24, 2018

    One92 , Nov 24, 2018 :
    Ich brauche dringende Hilfe. Ich habe heute meine oneplus6 bekommen. Ich wollte es jetzt an mein Windows 10 Rechner mit dem originalen USB Kabel anschließen. Dann passiert es, das mein Rechner abstürtzt. Ich weiß nicht, woran es liegt.
     

    #15